Warum Hypnose?

Die Hypnose ist ein ganz wunderbares Tool, um in einer Trance den Kontakt zu deinem Unterbewusstsein herzustellen. Mit Hilfe der Hypnose ist es möglich, ganz tief in dich selbst hinein zu schauen und gemeinsam mit dem Unterbewusstsein Lösungen zu finden. Dabei musst du nicht unbedingt komplett "weggetreten" sein - eine leichte Trance ist schon in einem entspannten Wachzustand erreicht.

Weitere Informationen dazu findest du unten, im Blogartikel "Hypnose FAQ"

oder du buchst dir direkt ein Kennenlerngespräch. Ich freue mich auf dich!

Fine steht mit den Rücken zur Kamera in einem wollweißen Pullover an einem See und schaut nach recht

Was ist Hypnose?

Vielleicht hast du bei dem Wort Hypnose direkt eine  sogenannte "Show-Hypnose" im Kopf: Jemand, der wie ein Huhn im Kreis hüpft und danach nichts mehr davon weiß. Diese Art der Hypnose hat nichts mit Seriösität zu tun und ist erst recht nicht das, worum es hier geht!

Hypnose im Coaching schafft eine starke Verbindung zu deinem Unterbewusstsein, deinem Herzen, deiner inneren Weisheit – wie immer du es auch nennen magst. Der Kopf, die Gedanken, das Analytische dürfen für die Zeit in den Hintergrund treten und entspannt zuhören.

In einer leichten Hypnose bist du in einem angenehmen Entspannungszustand und kannst ganz normal sprechen. Eine tiefe Trance wird oft beschrieben mit dem Gefühl kurz vor dem Einschlafen oder kurz vor dem Aufwachen.

Hypnose Interventionen können dich unter anderem unterstützen beim:

  • Umgang mit Stress

  • Umgang mit starken Gefühlen, wie bspw. Angst

  • Finden innerer Ruhe und Gelassenheit (Tiefenentspannung)

  • Hören auf das Herz

In den Coachings können wir hypnotische Entspannungstechniken auch nutzen, um ganz alltäglichen Fragen auf den Grund zu gehen.

Wenn dir das noch zu "spooky" klingt und du jetzt trotzdem neugierig geworten bist, probieren wir gern in unserem Erstgespräch ganz spielerisch aus, ob und wie Hypnose bei dir wirken kann.

Was ist Coaching?

Beim Coaching, einer Form der psychologischen Lebensberatung, stehst du mit deinen Wünschen und Zielen im Mittelpunkt. Dein Coach ist dein:e Unterstützer:in bei der Verwirklichung deiner privaten und/oder auch beruflichen Ziele.

Als Coachin bin ich der festen Überzeugung, dass jeder Mensch alle Antworten bereits in sich trägt. Das heißt: du bist Expert*in für dich. Ich bin als deine Beraterin an deiner Seite, um den Raum zu schaffen, deine Antworten hören zu können. Frei. Leicht. Echt.

 

Wir arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert - sowohl mit dem Kopf, als auch mit dem Herzen. Wenn beide Teile wieder lernen, sich gegenseitig zuzuhören, stehen dir nicht nur alle Türen offen.

Du weißt dann auch wieder, durch welche du gehen möchtest.

 

Die Schwerpunkte meiner Coachings sind der Umgang mit Erwartungen von außen und innen und das Folgen des eigenen Herzens auf den ganz eigenen Weg.

Aber es sind auch viele andere, ähnliche Themen möglich, wie:

  • Umgang mit Lebensveränderungen

  • Wunsch nach einer Entscheidungsfindung

  • Wunsch nach Klarheit über die großen Fragen des Lebens

  • Generelles Interesse an persönlicher Weiterentwicklung

  • ...

Ich folge der Ethik des Deutscher Fachverband Coaching (DFC). Vertrauen und Verschwiegenheit sind für mich selbstverstädlich.  Für genauere Infos dazu, klicke gern hier und du kommst zu einem Dokument des DFC.

Wichtig: Das Angebot umfasst keine heilkundliche Psychotherapie und ersetzt diese auch nicht.

Fine schaut seitlich nach untenund lächelt. Hinter ihr ist der See zu sehen.

Wie kann ich dich unterstützen?